Buckspin Pony RTF – Wer sein Pferd liebt …

Text von: Jürgen Okronglibuckspin-pony
Fotos von: J.O.

Hersteller Premier Kites, USA

Breite 78 cm

Höhe 78 cm

Segeltuch Nylon

Stäbe 3 mm Fiberglas

Gewicht 70 g

Schnüre RTF mit Handgriff

Windbereich in Bft. 1.5 – 4

Preis in Euro 14.95

Bezug www.coloursinmotion.de

Der „Pferdedrachen“ ist ein Eddy, den viele von uns als Urmodell der Kindheit noch in Erinnerung haben. Der ganz normale Windvogel.
W.A. Eddy war ein Journalist aus Bayonne, New Yersey. Er entwickelte den ersten Diamond Kite im Jahre 1890. Ab 1894 gab es Eddy-Versionen, die Wetterballons und metereologische Instrumente trugen.

Der „Pferde-Eddy“ von Premier Kites kann das nicht, ist aber für diejenigen Kinder gedacht, die Pferde mögen.
Erster Eindruck:

Der Eddy BUCKSPIN PONY ist von der Form ein schlichter Drachen, der durch sein Segelmotiv einen speziellen Zuschnitt erhält.

Den Pferdeliebhabern unter den Kindern öffnet er bestimmt das Herz.
Verarbeitung:

buckspin-pony3Glasfibergerüst und ein 3.60 m langer Schwanz dürften dem kleinen Drachen die nötige Stabilität am Himmel verleihen. Man hat sich die Mühe gemacht, Paneele zum Motiv zusammen zu nähen, während einige Hersteller schon eine Kombination zwischen Druck und Näharbeit wählen. Schaut man genauer auf die Näharbeit, so würde ich dem hersteller eine Endkontrolle der Nähte empfehlen. Dieses hat keinen Einfluß auf das Flugverhalten des Drachens.
Flugeigenschaften:

Das BUCKSPIN PONY steht wie eine EINS am Himmel. Der Windbereich von Bft. 1.5 – 4 ist genau der, wo sich eine junge Familie noch gemütlich am Strand aufhalten kann. In 30 m Höhe kommen alte Erinnerungen an den Windvogel auf.
Vergleich in seiner Kategorie:

Einfacher Kinderdrachen mit stabilem Flug und nettem Motiv.
Fazit:

Ein Pony, auf dem man nicht reiten kam – das aber fliegt..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *