HEART KITE – Das fliegende Herz

Text von: Jürgen Okrongli
Fotos von: J.O.

Hersteller New Tech Kites, USA

Herzbreite 1.60 m

Länge über alles 4.20 m

Gewicht 400 g

Schnur RTF (Ready to fly)

Packmaß 30 cm x 40 cm Tasche

Preis in Euro ca. 60 Euro

Bezug Spielwarenhaus AHLERT, Bad Kissingen (www.ahlerts.de)

Vom Spielwarenhaus Ahlert in 97688 Bad Kissingen erreicht uns das Herz. Die Gebrüder AHLERT sind in Deutschland die Vertreiber der NEW-TECH-Produkte.

Der Einleiner ist eine Idee von VOLKER HOBERG aus dem www.nolimit-team.de

Ab auf`s Fahrrad und `mal sehen, ob THE HEART auch mein Herz erweichen kann…
Erster Eindruck:

Ein witziger Beutel – außen und innen mit Herz. Ein sehr kleines Packmaß.

Es kommt überraschend ein großes Herz heraus. Die Waageschnüre sind etwas verwirrend, weil sie sehr fein ausgefallen sind – wie ein Spinnennetz.

Erst das durch den Wind zum Leben gebrachte Herz, zeigt seine Designschönheit. Wauuuu! Ein Hingucker! Edel. Ein Einleinerschatz.
Verarbeitung:

Man merkt, dass der Drachenbauer sich lange mit Einleinern und auch stablosen Einleinern beschäftigt hat. Volker Hoberg hat einen Namen in der Szene. Er betreibt seine Arbeit mit Entschlossenheit. So ist es auch zu verstehen, dass er bei Peter Lynn, Neuseeland, im Team lernte und mitgestaltete.

DAS HERZ hat eine nähtechnisch hervorragende Verarbeitung (Bestnote). Ein Parafoil-Design ohne Stäbe. Schon die Tasche verrät LIEBE zum Detail.

Innen ist das Herz „verstärkt“ und mit Schnüren abgefangen, damit es nicht aus der Form gerät und flugtechnisch unberechenbar wird.

Das Herz selber hat ein Maß von 1.60 m x 1.50 m und einen Schwanz von 2.70 m. Das alles führt zu einem idealen Packmaß. Man kann es sich immer und überall „unter`n Arm klemmen“.

Gewöhnungsbedürftig sind die samtglatten, filigranen Waageschnüre, die mir den allerersten Aufbau etwas nervig gestalteten. Nachdem ich meine eigenen Waageschnurzusammenlegtechniken anwendete, ging es. Lernstoff aus alten Lenkschirmzeiten. Die Waageschnüre könnten etwas steifer sein, damit die Verwicklungs“gefahr“ gebannt ist.

Flugeigenschaften:

Ein Herz der Insel meines Herzens: Schiermonnikoog, NL (sie steht z.Zt. in den Niederlanden bei der Wahl zum „Schönsten Ort der Niederlande“ im Zwischenranking auf Platz 1. YES :-))

Schnell aufgebaut. Schnell zusammengelegt und verpackt.

Das Herz wirkt am Boden und in der Luft EDEL. Wie ein Designerwerk. Himmelskunst von Volker Hoberg.

Man kann es lässig zu jedem Spaziergang mitnehmen, braucht nichts mehr zu sagen. Alles sagt DAS HERZ.

Ab Bft. 1 ist die einzige Kammer gefüllt – der Herzschwanz wird räumlich. Die Augenweide beginnt. Es tanzt leicht – ohne zu schwanken. Sehr schön!

Zuschauer schmunzeln stumm und etwas verlegen. Ich komme mir vor, als wollte ich gerade jemandem auf ungewöhnliche Art einen Antrag machen. In meinem Falle gilt es „meiner“ Insel.

Es ist Bft. 6. Der Strand ist immer noch weit und menschenleer. Nur DAS HERZ, mein Fahrrad und ich (und: ich flog noch einmal Tiedtke`s Devil Wing an 42 m Schnüren – gute alte Speed – Eindrücke).

DAS HERZ kann Bft. 6 – locker. Der Puls erhöht sich nicht. Ich denke darüber nach, wer über Bft. 6 noch rausgehen wird, um DAS HERZ (sein Herz) fliegen zu lassen..? Schwer Verliebte – schwer Enttäuschte – voll Sehnsüchtige .. OK, ich merke: es gibt genügend..

Vergleich in seiner Kategorie:

Ein Herz ist ein Herz ist ein Original.

Ein TYP – Drachen. Einfach. Einfach sehr schön.
Fazit:

HEART KITE ist ein äußerst gelungener Versuch von NEW TECH KITE, die Idee von Volker Hoberg ohne Verluste an Herstellungsgenauigkeit, umzusetzen. Dieses spricht für ausgezeichnete Teamarbeit, die letztendlich dem Käufer zugute kommt.

Ein HERZ gehört eigentlich in jede Drachentasche oder als originelles Geburtstagsgeschenk, Flirtversuch, Wiedergutmachungsflieger zwischen Bft. 1 – 6 und mehr.

Los!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *