Ist das Schönfliegen im Kommen?

20090712200350

Im Lenkdrachenbereich startete alles mit dem Schönflug. Einer der Gründe: man kannte noch nicht mehr 😉 Es folgten die Gespanne, Gespanne in solchen Längen (z.B. Speed Wings, Flexi Foils …), dass sie Power erzeugten. Piloten wurden über die Wiese geschleift, über den Strand. Für diejenigen, für die es zu gemütlich war, kamen dann die Speeddrachen. „Adrenalin und Stangenbruch“, der Begrüßungsspruch der Speedkiter. Als der erste abwärtstaumelnde Drachen wieder elegant in der Luft aufgefangen wurde, war der Trickflug erfunden. ABER: alle diese Fachrichtungen sind Nischen und bedienen nur einen kleinen Teil der Drachengemeinde. Wenn der Sommer naht, tickt eine andere Uhr: die INNERE. Sie sagt:“ Jetzt nur noch schön. Nicht anstrengen.“

Denn dann ist es Zeit zum Relaxen, Zeit für das Schöne – Zeit für den Schönflug.

Foto: Frank Ludwig von www.kunstdrachen.de fotografiert die LEON-Kette von Spiderkites..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *