PYRO FISCH – 9`Pyro Delta – Der fliegende Fisch

Text von: Jürgen Okrongli
Fotos von: J.O.

Hersteller Premier Kites, USA

Spannweite 250 cm

Länge über alles 900 cm

Paneele > 60

Gestänge Glasfiber

Gewicht 850 g

Tasche 164 cm lang / 35 cm breit

Windbereich in Bft. 1 – 4

Preis in Euro 79.99 + 10 Euro Versand

Bezug Spielwarenhaus AHLERT (www.ahlerts.de)

Der PYRO FISCH stammt im Design von Frank Schwiemann und Christine Schwarting. Aufgelegt wurde er bis 2005 von Premier Kites, USA und über „Colours in Motion“ als Deutschlandverteiler vertrieben.

Zur Zeit sind noch wenige Exemplare im „Spielwarenhaus AHLERT“ Bad Kissingen, zu erwerben. Dann ist Schluß. Ende der Modellreihe.

Der Test zum Abschied.

Erwartungsvoll räkelt sich der Pyro Fisch vor dem Schiermonnikooger Fahnenmast. Er weiß – seine Feuertaufe steht kurz bevor.

Der erste Test ist in den Dünen hinter`m Haus. Weil die Neugierde uns nicht mehr hält.. Mit von der Partie ist der Nachbarsjunge Peter Schröter aus Schwelm.
Erster Eindruck:

Ein Mordsbello!Was für eine Näharbeit! Farbenpracht wie in tiefsten Hippiezeiten. Man müßte zum Steigenlassen das „Yello Submarine“ der Beatles abspielen. Aus reinen Stilgründen.

Ich erkenne sofort, dass ich den Drachen nicht in unserem Inselwohnzimmer ausbreiten kann – zu mächtig.

Die Tasche hat ein riesiges Volumen. Da paßten 8 dieser Deltas hinein. Das mag ich sehr, weil man dann direkt in einer Tasche mehrere Testdrachen mitnehmen kann. Freundlich sozial gedacht.
Verarbeitung:

Robustes Spinnaker. Exakt und sauber verarbeitet. Zickzack-Nähte und Geradeausnähte wechseln sich in Geraden und Rundungen ab. Und das bei über 60 (!) Paneelen. Was für ein Aufwand! Heiliger!

Herausgekommen ist eine augenbetörende Farbenvielfalt. Eine Mischung aus Hippiefarbenfrohheit und 70er-Jahre-Design.

Der reine Delta hat eine Leitkante von 173 cm, die aber nicht, wie bei diesen Deltas üblich, ganz mit einer Glasfiberstange ausgefüllt ist. Dadurch paßt er in die 164 cm – Tasche und erzielt am Himmel Flugstabilität. Seine Höhe ist 1.30 m. Dann folgen noch 7.70 m Schwänze.

Wer in Bad Kissingen wohnt, bekommt ihn für 79,99 Euro Abholpreis. Das ist viel Drachen für wenig Geld. Es sind nur noch wenige in Deutschland zu bekommen. (www.ahlerts.de) haben noch einen Restposten (Versand + 10 Euro).
Flugeigenschaften:

Wir stehen in den grasbewachsenen Binnendünen am Dorfrand. Der Aufbau geht in 15 Sekunden: eine Stange einfügen. Fertig! Der 17 – jährige Assistent Peter staunt nicht wortlos, als sich der FISCH in den Himmel hebt. „Boahh! Ist der toll!“ höre ich ihn hinter mir, während ich erste Fotos mache.

Wir sind in Winden zwischen Bft. 4 (unterhalb am Dünenfuß) und Bft. 5 (auf den Dünen). Hier ist auch deutlich zu sehen, dass der PYRO FISCH die 4 noch gutfindet – bei 5 rollte er seine Schleierschwänze wie Korkenzieher auf und biegt sich stark in den Leitkanten – mutiert zum Kugelfisch.

Um seine Schönheit auszukosten, starten wir ihn im nächsten Anlauf bei Bft. 1 – 1.5 auf dem Deich. Da beginnt seine tänzerische Welt – die Schleierschwänze machen die so geliebten Zeitlupenwellenbewegungen.

Optimale Windausbeute bei Bft. 1.5 – 2.5.

Man kann den FISCH an einer 40 Kp-Schnur problemlos halten. Der Zug ist so gering, dass auch Kinder ihn halten können, ohne weggetragen zu werden.
Vergleich in seiner Kategorie:

In der Kategorie der Deltas ist er ein aufwendig gearbeitetes Schmuckstück, das man sonst, vergleichsweise zu diesem Preis, nicht bekommen kann.

Wer über gute handwerkliche Drachennähtechniken verfügt, muss einräumen, dass er den Drachen für diesen Preis auch kaufen und nicht erst nachnähen würde. Ein Schnäppchen also! Auf der page von www.ahlerts.de steht er unter Schleierdeltas.
Fazit:

Gehen Sie `mal wieder FISCHen. Petri Heil !.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *