RAVE (RTF) – Das Ackerpferd

Text von: Wolfgang Neumann, Jürgen Okrongli
Fotos von: Marcel Neumann

Spannweite 202 cm

Standhöhe 100 cm

Gewicht 270 g

Windbereich in Bft. 1 – 5

Preis in € 99,-

Bezug Fachhandel

Der RAVE erscheint in der 2. Auflage von INVENTO (siehe Banner) und verkörpert einen Drachen, der den Anfänger wie auch den fortgeschrittenen Piloten ansprechen soll: robust, vielseitig und eigene Details. INVENTO hält an ihm fest, weil er ein wack`rer und vielseitiger Bursche ist, der jetzt seinen Auftritt hat. Erster Eindruck:

Sofort springt die ungewöhnliche Stand-Off-Lösung ist Auge. Sie verhilft dem Drachen zu einem sehr guten Trick- und Präzisionskörper. Das Segel hat ein auffälliges Design mit hohem Wiedererkennungswert. Die geschlossenen Kappnähte sind sauber verarbeitet. Die Leitkante ist gebogen; das Gestänge: Carbon 230 in 6mm Stärke.
Verarbeitung: sehr gut. Verarbeitung:

Sehr sauber gearbeitetes Segel, auffallendes Design. Die Stand-Offs sind in einer ungewöhnlichen Lösung gestaltet: effektiv zur Körperausbildung des Segels. Solide doppelte Kappnähte. Ein Drachen, den man nicht kaputt bekommt – ein Bursche, der so manchen Ringkampf durchsteht. Auf in den Wind… Flugeigenschaften:
Starts: Bauch-Rücken-Leitkante sehr gut

Eckenpräzision gut

Kreispräzision sehr gut

Allgemein sauberes Flugbild gut

Zweipunktlandung Mitte Windfenster sehr gut

Axel 8

Backspin 8

Backflip 8

YoYo rückwärts 6

Belly Launch 6

Slotmachine 6

Cascade 8

Slide 8

540 Flat Spin 8

Flic Flac 8

Mutex 6

Helikopter 8

Snap Stall 8

Lazy Susan 6

Fade 8

Vergleich in seiner Kategorie:

Er startet in der unteren Hälfte der Allrounderklasse und wäre der ideale Drachen Nr. 2 im Leben eines Lenkdrachenpiloten: ein wahrer Kumpel – der Unzerstörbare, der noch fliegt, wenn ihm die Fetzen herunterhängen. An den man sich noch gern erinnert, wenn die Jahre schon weit ins Land gezogen sind. „Guck„mal, mein Sohn! Den hat Papa damals gehabt.“
Er führt den wissbegierigen Anfänger in die Welt der Tricks: gutmütig und solide wie ein Ackerpferd. Fazit:

Ein treuer Kumpel für viele Lebenslagen. Der RAVE gibt ein gutes Feed Back an den Piloten und ist gleichzeitig sehr gut kontrollierbar. Ein Freund, der nicht enttäuscht!.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *