Rokkaku GHEKO (RTF) – Ein Gemälde für den Himmel

Text von: Jürgen Okrongli
Fotos von: J.O. und Homepage HQ

Hersteller HQ (siehe Banner)

Bezug Fachhandel

Windbereich Bft. 2 – 5

Tuch Nylon / Applikationen

Gestänge 6 mm Fiberglas

Standhöhe 98 cm

Preis € 39.90

HQ/ Invento bietet neue Designvarianten im Rokkakubereich an: einmal eher ägyptisch, dann der Sonne-Mond-Klassiker, den es sofort in einer 3 m – Megaversion gibt, eine 3D-Rokkaku-Version und zwei Tiermotive „Frosch“ und „GHEKO“. Letzterer war das Flugobjekt, das zum Probefliegen an den Stränden von Schiermonnikoog (holl. Insel)antrat. Objekte wie kleine Kunstwerke.

Erster Eindruck:

Aus der geräumigen Tasche an die Luft befördert, wirkt alles noch etwas „wackelig“. Mit ein paar wenigen Handgriffen aufgebaut, steht ein sehr gefälliges kleines Kunstwerk vor einem. Man spürt die Designerliebe.
Wie HQ auf der eigenen Website richtig bemerkt: „..man könnte sich diesen Einleiner auch als Gemälde an die Wand hängen..“
Interessant sind auch die anderen Designstücke dieser Modellreihe.

Verarbeitung:

Der GHEKO ist aus 6 mm Fiberglas und für den Windbereich Bft. 2 – 5 angegeben. Das dürfte für ihn auch kein Problem werden. Das Motiv ist sehr sauber aufgenäht (appliziert)und gibt dem Drachen eine besondere Ausstrahlung von Wertigkeit.

Flugeigenschaften:

Der Testdrachen wurde in unterschiedlichen Winden geflogen und bot jedesmal ein ruhiges und stabiles Flugbild. Die mitgelieferte Drachenschnur hatte die angemessene Länge und Stärke, was zur Größe, dem Charakter und dem Zug des Drachens passen mußte. Bei gleichmäßigem Wind steht der Drachen bereits ab Bft. 1.5 ruhig am Himmel, läßt sich mit Hilfe unkompliziert starten und ohne Hilfe landen. Bft. 2 – 3.5 sind sein Lieblingsbereich. Er hält aber tatsächlich auch bis Bft. 5 durch. Darüber hinaus dürften nur noch Drachenquäler am Werk sein. Insgesamt liefert der GHEKO einen ruhigen und zuverlässigen Flugeindruck ab, so dass man ihn nicht immer im Auge behalten muss, mit der Befürchtung, er könnte sich auf irgend einen unschuldig Vorbeigehenden stürzen.

Fazit:

Der GHEKO von HQ ist ein liebevoll konzipierter und hergestellter kleiner ROKKAKU zu einem „Ready-to-fly-Preis“ der sich wahrlich sehen lassen kann. Er ist gleichsam Kunstwerk für das Wohnzimmer und den Himmel und war uns am Strand ein willkommener Windschutz beim Sonnenbaden. Klein und fein.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *