Spiderkites TOMBOYs - Kite-Tests

Spiderkites TOMBOYs

25. Dezember 2012 | Autor: | Kategorie: News

Tomboy-buntDSC_2416Christoph hat das direkt auf ein paar neue Drachenideen gebracht. So ist der TOMBOY ein wunderschöner Einsteiger-Allrounder, mit einem faszinierenden Design, wie man es manchmal bei amerikanischen Indianer-Einleinern gesehen hat. Mit seinen 1,80 m Spannweite und 80 cm Höhe, ist er ideal für den neugierigen Kinderpiloten ausgerichtet, was aber nicht heißt, dass nicht ein Elternteil diesen Augenschmeichler auch mal sehr gerne fliegen wird.
Flott und gut beherrschbar soll er sein und zu ersten Tricks einladen. Das feine Tuch ist aus 42 g/qm Nylon sowie 4 mm Hybrid-Stäben und 5 mm Kohle. Christoph Fokken hat einenWindbereich von bft. 2-5 angegeben. Der Schöne wird im Ready-to-fly-Set für 59 Euro zzgl. Versand bei www.spiderkites-shop.de angeboten.

Tomboy-rotDSC_2499Und, da gibt es noch den großen TOMBOY XL – mit einer Spannweite von 210 cm ist er unter den internationalen XLern ein Kleiner, aber…

Sein Erbauer nennt ihn GUTMÜTIG und handzahm, ideal für den Einsteiger der Allrounderklasse, der exakten Flug genau so sehr schätzt wie Trickflugelemente. Der Spaß beim Einstieg in den Lenkdrachenbereich entsteht nur bei GUTEM MATERIAL. Das weiß Christoph Fokken sehr genau. Seine Produkte sind Spitzenklasse – ob klein oder groß.

 

Tomboy-gruenDSC_2543Der Steckbrief:
Spannweite:  2.10 m
Höhe: 97 cm
Tuch: 42 g/qm Nylon
Stäbe:  6 mm Hybrid, 6 mm Kohle
Windbereich: bft. 1.5 – 5

Empf. Schnüre:  75 kp / 2 x 25 m

Kommentar hinterlassen