Susanne Tamaki aus Neuseeland..

(jo)..wurde vom Britischen Museum, Großbritannien, gebeten, einen Frauendrachen im Sinne der Maori-Kultur zu entwerfen, damit dieser neben dem Maori-Männerdrachen von 1843 im Museum zu stehen kommt.

Das tat sie dann auch, und es entstand die auf dem Foto zu sehende MANU WAHINE (Vogel Frau) von 1,50 m Höhe und 2,70 m Breite, bei ausgesteckten Armen 😉

Susanne fliegt mit ihr in dieser Woche von Neuseeland nach Großbritannien..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *