Schlagwort-Archiv: Mann am Mond

Der Mann am Mond

G1Text: Jürgen Okrongli
Fotos: Deutscher Hängegleiterverband e. V.

Der Großvater sitzt mit seinen kleinen Enkeln im großen Wohnzimmer und schlägt ein Buch aus längst vergangenen Tagen auf.

„Ja,“ sagt er,“es gibt einen Mann am Mond!“

„Im Mond,“ verbessern ihn die Enkel.

Er schweigt und redet weiter.
„Jeden Tag kommt er 1 x auf die Erde herunter,
berührt mit seinen Füßen Tannenspitzen,

die er auf dem Mond sooo vermißt..

 

C5
.. taucht zum Wasser ab, um es zu berühren –

Es schaudert ihm dabei – aber, er kann es nicht lassen.

Er vermißt es so.

 

 

 

 

G5

Dann fliegt er erste Spuren in den Schnee

 

und tritt alsbald seine Heimreise an –

in der Gewissheit, morgen wieder da zu sein um andere Abenteuer zu erleben, von denen es 1 Million auf der Erde gibt.

Was für ein Vergnügen !“

Die Kinder lächeln – sagen aber nichts. Sie wissen schon längst von der Oma, dass der MANN AM MOND auf den Fotos der Großvater war.

Damals..

 

 

 

 

 

…………….