TOPAS 1.7 – Der Dreiviertel – TOPAS

Text von: Jürgen Okrongli
Fotos von: jo

Spannweite 180 cm

Standhöhe 88 cm

Gewicht 235 g

Windbereich in Bft. 1 – 4

Preis in € 90,-

Bezug Space Kites, Michael Tiedtke, Middelsburer Padd 10 in 26553 Dornum/Middelbur. Fon + Fax 04933-2253

Wenn man einen berühmten Vater hat, der sogar einmal bester Drachen des Jahres gewesen war, ist es nicht leicht, seinen eigenen Charakter zu entwickeln. Ganz anders aber beim TOPAS 1.7, der schon vom Aussehen einem Kobold ähnelt. Das Haus SPACE KITES von MICHAEL TIEDTKE,sprich bekanntlich für solides und innovatives Drachenhandwerk. Auf der website kann man seinen „eigenen Tiedtke“ designen und bestellen. Erster Eindruck:

Aus der grauen, soliden Drachentasche schält sich der T 1.7 heraus. Graphisch klare Linien mit 10 Paneelen: ein kontraststarkes Rot, Schwarz, Weiß, Grau. Die Farbkombination hat japanisches Flair. Michael Tiedtke`s Designideen scheinen unerschöpflich: klasse gelöst!
Es wurde ein Drehkreuz als Mittelkreuz gewählt, damit die untere Spreize durchgehend bleiben kann, um die Kräfte im Körper gleichförmiger zu verteilen. Dieses gibt dem Drachen eine homogene Elastizität, verlangt aber auch übersichtliches Einpacken, damit sich beim erneuten Aufbau die Waageschnüre der 4-Punkt-Waage nicht verheddern (Vorschlag: Einhängen der Waage in obere Verbinder). Eine Boweline, die für die Rückenlagentricks schnell abnehmbar ist. Verarbeitung:

Der Meister der doppelten Kappnaht war wieder am Werk. Optisch wirkt der Drachen sehr solide, woran die gesamte Verarbeitung keinen Zweifel läßt. Michael Tiedtke baut selber. Das bedeutet: hohe Genauigkeit bis in die einzelne Verriegelung. Er ist Verarbeitungsperfektionist. Seine Drachen strahlen diese hohe Handwerkskunst aus, auch wenn sie kleinformatiger wie der TOPAS 1.7 sind. Alles ist genauestens aufeinander abgestimmt: das Tuch, die erbinder, das Drehkreuz, die Buchtgrößen, die Stand-Off-Aufnahmen an der Saumkante, die Flügelenden. Das sind Erfahrungswerte, die er sich in den Jahren ON THE TOP angeeignet hat. Da gibt es keine bautechnischen Ausrutscher mehr. Ich habe 3 Jahre Drachen selber gebaut und weiß um die Problemzonen der Näharbeit. Drachen, wie diesen, kann man unbedingt Neueinsteigern empfehlen. Sie haben ein Stück friesischer Drachenbaukunst in den Händen. Auch nett als Deko im Arbeitszimmer. Der witzige arbtupfer ist die gelbe Waageschnur. Feinste Arbeit, Herr Tiedtke! Flugeigenschaften:

Der TOPAS 1.7 ist vom Grunde seines Herzens ein Trickflieger, der, trotz seiner „Größe“, beachtliche Präzision fliegt. Wie der große Bruder, hat auch er eine deutliche Neigung zu Push-Einleitungen, weil Michael Tiedtke das in letzter Zeit sehr liebt. Steigen die Winde, wird er zunehmend schnell, ohne zu powern. Natürlich verliert er in höheren Winden einen Teil seines Trickspektrums. Einige Tricks aber bleiben und sprudeln nur so aus ihm heraus: YoYo, Cascade, Fade… 20m-Schnüre bei Speed- und Trickflug; 30m-Schnüre und 50-70 Kp zum Präzisionsflug. Zu seinem Repertoire gehört das komplette Trickspektrum, welches er zwischen 7-8 Punkten absolviert. Er ist flink. Starts auf hartem, glatten Untergrund ist das Einzige, was er nicht liebt. Nun, ja! Er ist ja auch kein Streetfighter. Im Inland flogen ihn Wolfgang Neumann und Arne Andersen. „Donnerlütchen!“, presste es aus Wolfgangs Mund, „der kann ja alles!“ „Und, er ist sehr präzise für seine Größe!“ ergänzte Arne. Allseitiges Nicken.
Es macht Spaß, den kleinen Tiedtke (Packmaß 1,39m) zu fliegen. Außerdem kann man ihn zu jedem offiziellen Sonntagsspaziergang mit an die Hand nehmen, ohne das es auffällt. Und, wenn die anderen `mal nicht hinschauen – zack.. ist er schon am Himmel. Vergleich in seiner Kategorie:

Der ZACK und PLUTO 150 powern mehr – der TOPAS 1.7 ist schneller im Trick und im Flug ab Bft. 2.5 Fazit:

Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für exzellente Handwerksarbeit. Ein echter Tiedtke. Ein Vergnügen, ihn zu fliegen. Ein größeres, ihn zu besitzen..

Ein Gedanke zu „TOPAS 1.7 – Der Dreiviertel – TOPAS

  1. Pingback: Erstflug meines SPACE KITES Topas 1.7 | Trickdrachen fliegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *