YUKON (RTF) – Klein und fein

Text von: Jürgen Okrongli
Fotos von: jo

Spannweite 164 cm

Standhöhe 84 cm

Gewicht 185 g

Windbereich in Bft. 2 – 5

Preis in € 49,98

Hersteller INVENTO, Klein Feldhus 1 in26180 Rastede (Banner)

Bezug Fachhandel

Der YUKON von INVENTO ist ein neuer Anfängerdrachen mit Ambitionen zum Trickflug und genügend Standvermögen für 5er- Winde. INVENTO steht ihn in der Werbung auf die Top-Seite und spricht von einem der bestausgestattesten rachen seiner Kategorie. Erster Eindruck:

In einer sehr individuellen und praktischen Drachentasche mit Namensaufschrift, tauchen z.B. die neuen blauen Schnüre (Q-Fusion) mit Winder und Lenkschlaufen und Video-Cd auf.
Eine aufwendige Ausrüstung für die Anfängerklasse! Verarbeitung:

Die TASCHE gefällt: Öffnungen oben und unten zum einfachen Verstauen und Herausnehmen. Die Namensaufschrift YUKON schafft individuellen Bezug. Die SCHNÜRE sind blau, neues Material und heißen Q-Fusion: lichtbeständig, salzwasserbeständig, geringe Dehnung. 2 x 25 m / 36 Kp. Das VIDEO zeigt Christoph Fokken und die Möglichkeiten mit dem YUKON. Der DRACHEN Eine 4-Punktwaage an einem Drachen mit einem 4/5er – Fiberglaskohle-Mix: das ist selten! An dem YUKON – Paket gibt es sofort mehrere Einzigartigkeiten. 10 Paneele aus Ripstop-Nylon. Alle Verbinder sind der Anfängerniveau entsprechend. Der Drachen hat ein ansprechendes Design. Flugeigenschaften:

Der YUKON hat einen langsamen und leisen Flug. Präzise – mittelgroße Loopings, leichte Starts und Landungen machen dem Anfänger das Leben leicht. Der tiefe Bauch schafft u.a. ein gutes Flugvermögen in windärmeren Bereichen des Windfensters und gibt die Grundlage für den Trickbereich. Eine große Anzahl der gängigen Basis-Tricks abslviert er so mühelos und führt den Anfängerpiloten so an der Hand in den Trickbereich. Im Bereich Bft. 4-5 kommen schon mal Raschelgeräusche im Flügelendenbereich vor, ohne jedoch den Drachen zu überfordern. In diesem Windbereich sollten 5-10 m – längere Schnüre gewählt werden. Ab Bft. 5 deutet er durch Flügelendenschlag an, dass er wieder runter möchte. Vergleich in seiner Kategorie:

Der YUKON RTF ist in der Kategorie „Anfängerdrachen mit 4/5 mm-Gestänge“ unter den ersten 3 gemäß seiner Flugeigenschaften anzuordnen. Ausstattungsmäßig ist er allerdings zu diesem Preis ungeschlagen. Fazit:

Wieder einmal kommt aus der Hand von Christoph Fokken, Chefdesigner von INVENTO, für 2004 eine Überraschung. Dieses Mal weiß er mit dem YUKON als ein sehr interessantes Anfängerpaket zu überzeugen.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *